Der unsichtbare (meist schlecht gelaunte) Mitarbeiter "Elektrostatik"
kann für viele Probleme in Ihrer Produktion verantwortlich sein...

Staubanhaftung und Verschmutzungen

Staub wird von statischer Ladung magisch angezogen und verunreinigt beispielsweise Lackierteile.

Elektrostatik in der Produktion verhindern

Produktionsstaus und mysteriöse Fehler

Durch statische Aufladung können beispielsweise dünne Folien aus der Bahn gezogen werden und ein Neuaufsetzen der Rolle nötig machen.

Elektrische Schläge Mitarbeiter Produktion verhindern

Elektrische Schläge und
kleine "Explosionen"

Gefährlich für Ihre Mitarbeiter! Unkontrollierte Ladungen können Ihre Mitarbeiter schwer verletzen oder Brände verursachen.

Screenshot 2021-10-21 112530

Schüttgutschwankungen
und Farbfehler

Verstopfte Rohre und Abscheider oder Probleme beim Abfüllen von Schüttgut sind häufig das Resultat von Aufladung.

Lernen Sie, diesen Mitarbeiter zu verstehen und effektiv für sich einzuspannen:
Mit unseren Seminaren und Produkten unterstützen wir Sie dabei gerne.

Vorteile unserer Seminare

DEUTSCHLANDWEIT BEI IHNEN VOR ORT

Sie erleben das vermittelte Wissen direkt bei Ihnen vor Ort, gerne mit einem Praxisteil direkt an Ihren eigenen Maschinen. Ihre Mitarbeiter:innen müssen nicht zu einem externen Schulungsort - wir kommen deutschlandweit zu Ihnen.

EXPERTENWISSEN AUS DER PRAXIS

Bei unseren Seminaren geht es nicht nur um die reine Wissensvermittlung. Unser Experte schildert und demonstriert Fälle aus der Praxis und lässt Sie an seinen langjährigen Praxiserfahrungen teilhaben.

AUSFALLZEITEN REDUZIEREN

Das Risiko teurer Reklamationen und Produktionsausschüsse wird reduziert. Keine unangenehmen "Überraschungen" mehr in der Qualitätssicherung. - Sie sparen bares Geld!

Unser Seminarangebot

Wir bieten Ihnen deutschlandweit verschiedene Seminare, Workshops & Audits zu den Themen Ionisation, Elektrostatik und Prozessoptimierung - bei Ihnen vor Ort, gerne auch direkt an Ihren Maschinen.
Überall dort wo nichtleitende Materialien hergestellt, verarbeitet, transportiert, veredelt oder einfach nur benutzt werden entsteht Elektrostatik.

Auch Sie haben sicher schon Bekanntschaft mit Elektrostatik gemacht - oder?
Ist Ihnen auch bewusst, wie Elektrostatik tatsächlich funktioniert und welche Konsequenzen sich daraus für Ihre Produktion ergeben können?
Wenn Sie in der Produktion tätig sind, spielt Elektrostatik in nahezu jedem Unternehmensbereich eine Rolle!

Unser praxisnahes Wissen rund um Elektrostatik teilen wir gerne mit Ihnen in einem kompakten Seminar. Sie erlernen dort die Hintergründe und Gesetzmäßigkeiten, ohne tiefgehende, physikalische Grundkenntnisse haben zu müssen. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, das Phänomen der statischen Auf- und Entladung besser zu verstehen und dauerhaft im Betrieb zu vermeiden oder sogar zu Ihrem Vorteil zu nutzen.

Zusätzlich zur Wissensvermittlung integrieren wir gerne einen Praxisteil an Ihren eigenen Anwendungen.

Elektrostatik Grundlagen Seminar

Ziel: Elektrostatik in der Produktion verstehen, erkennen und kontrollieren.

1. Entstehung von Elektrostatik
- Was hat Einfluss auf Elektrostatik?
- Welche Auswirkungen hat Elektrostatik?
2. Elektrostatik erkennen und messen
3. Elektrostatik verhindern, bekämpfen und kontrollieren
4. Elektrostatik nutzen
5. Diskussion

Simple IML & Folien Seminare

In diesem kompakten Seminar erlernen Sie, wie Sie das IML-Verfahren ohne Vakuumerzeugung und den damit verbundenen Nachteilen nur mit Hilfe von Elektrostatik in Ihrem Betrieb sinnvoll einsetzen können, bzw. noch effektiver gestalten können

1. Grundlagen Aufladung
2. Prozessgestaltung
3. Komponentengestaltung
4. Praxistipps und Kniffe
5. Fehlerbehebung
6. Diskussion

Individuelle Schulungen

Gerne schulen wir Sie und Ihre Mitarbeiter:innen in genau den Bereichen, die Sie brauchen: Nicht nur in der Theorie, sondern auch bei Ihnen vor Ort direkt an Ihren Maschinen. Die Inhalte des Seminars können individuell angepasst und abgesprochen werden.

Bitte beachten Sie, dass individuelle Seminare mindestens 8 Wochen im Voraus angemeldet werden sollten.

Organisatorisches

Die Ø Seminardauer des Theorieteils beträgt ca. 6 Stunden. Danach werden bei Bedarf die gelernten Grundlagen direkt vor Ort an Ihren Maschinen praxisnah angewandt und Prüfmethoden geübt. Min./Max. Teilnehmerzahl je Veranstaltung: 4-12 Personen. Jeder Teilnehmer erhält ein Seminarhandbuch und ein Teilnahmezertifikat. Seminare sollten mind. drei Wochen im Voraus angefragt werden.

Ihr experte: Anton schaper

Unser mobiler Elektrostatik-Experte


Unser Herr Schaper "lebt" seit über 30 Jahren den Umgang mit der Elektrostatik als technischer Berater in allen Bereichen der Industrie. Sein praxisnahes Wissen teilt er gerne mit Ihnen in seinen kompakten Seminaren. Sie erlernen dort die Hintergründe und Gesetzmäßigkeiten ohne tief gehende, physikalische Grundkenntnisse haben zu müssen. Nach seinem Seminar sind Sie in der Lage, das Phänomen der Statischen Aufladung zu verstehen und dauerhaft im Betrieb zu vermeiden.

Herr Schaper ist durch seine Tätigkeit als Berater für die Firma SimcoION bereits in mehreren hundert Produktionen unterwegs gewesen und konnte dort zahlreiche Erfahrungen sammeln und Lösungen entwickeln.

Herr Schaper hält außerdem seit einigen Jahren auch Seminare bei externen Schulungsinstituten wie beispielsweise innoform.

Anton Schaper Beratung Kunststoffproduktion statische Aufladung Vertretung SIMCO Norddeutschland Westdeutschland

Anton Schaper

Elektrostatik, Messen - Prüfen - Reinigen,
Druckluft, Schulungen

Jetzt unverbindliches Seminar-Angebot einholen!

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Telefonisch Erreichbar:

Mo.-Do.: 07:30 – 16:00

Fr.: 07:30 – 12:30

Adresse

Rißmann Handels- und Dienstleistungsgesellschaft mbH

Wieselweg 2

30900 Wedemark

Fragen? Termin?

+49 5130 / 37 9999

vertrieb@rhdgmbh.de